Tagesplan eines Sesshins

(bei Sesshin von Kyo-Shin Menno Visser wird später begonnen, dafür fallen die Pausen
etwas kürzer aus)

4.00
Aufstehen (5:00 bei Kyo-Shin Menno Visser)
4.30
Choka (Morgenrezitation)
Sarei (Teezeremonie)
Zazen
Dokusan/Taiwa (Gespräch m. d. Lehrer/ der Lehrerin)
7.00
Frühstück (8:00 Uhr bei Kyo-Shin Menno Visser und so weiter …)
8.00
Samu (Arbeitsmeditation)
10.00
Zazen und Teisho (Vortrag)
12.00
Mittagessen*
14.30
Samu (Arbeitsmeditation)
16.00
Zazen, Dokusan/Taiwa
18.00
Abendessen
19.00
Zazen, Dokusan/Taiwa
21.45
Banka (Abendrezitation)
22.30
Yaza (Nachsitzen)
23.30
Nachtruhe

* Die Pausen und Samu-Zeiten können abweichen.